Konzertreisen

2016 Konzertreise nach England (Leicester, London, Wells)

2014 Konzertreise nach Trier und Stuttgart

2007 Konzertreise in die Ukraine (Lviw, Kiew, Odessa)

2004 Konzertreise nach Ungarn (Budapest, Miskolc, Nyíregyháza)

2001 Konzertreise nach Chile (Santiago de Chile, Los Angeles, Concepcion, Valdivia)

1999 Konzertreise nach Skandinavien (Kopenhagen, Oslo, Frederikstad, Göteborg, Lund)

1997 Konzertreise nach Russland und ins Baltikum (Moskau, Twerj, St. Petersburg, Riga)

1995 Konzertreise nach Japan (Kyoto, Shizuoka, Tokio)

1991 Konzerte in Bologna und Bozen

1990 Konzertreise nach Erfurt, Weimar und Potsdam

1989 Konzertreise nach England (Oxford, Worcester, London)

Höhepunkte

2002

Teilnahme am Bundeschorwettbewerb in Osnabrück

2001

Landeschorwettbewerb Nordrhein Westfalen, Hamm
1. Preis in der offenen Kategorie für gemischte Chöre

2000

ChorKonzertTage des VDKC in Schwerin

1999

Musikalische Gestaltung der Gedenkstunde am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz im deutschen Bundestag in Bonn
Programm: Dietrich Lohff, »Requiem für einen polnischen Jungen« (Auszüge)

1996

Internationaler Chorwettbewerb in Spittal/Drau, Österreich
1. Preis in der Kategorie »Kunstlied«
3. Preis in der Kategorie »Volkslied«

1993

Teilnahme am Internationalen Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf
»International sehr gute Leistung«

Für den internationalen BBC-Rundfunkwettbewerb »Let the people sing« nominiert die ARD den Bonner Kammerchor als besten deutschen gemischten Laienchor

1992

Internationales Chorfestival in Legnano/Italien

1991

Internationaler Chorwettbewerb in Tolosa/Baskenland
2. Preis in der Kategorie »Volkslied«
2. Preis im Hauptwettbewerb

1990

Bundeschorwettbewerb des Deutschen Musikrates, Stuttgart
1. Preis in der Kategorie »gemischte Laienchöre«

1989

Landeschorwettbewerb Nordrhein-Westfalen, Köln
1. Platz in der Kategorie »gemischte Laienchöre«
Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Stückes

1987

Internationaler Chorwettbewerb »A. Seghizzi« in Gorizia, Italien
3. Platz in der Kategorie »Volkslied«

1986

Internationaler Chorwettbewerb »Guido d'Arezzo« in Arezzo, Italien
1. Platz in der Kategorie »Romatik/Moderne«
2. Platz in der Kategorie »Alte Musik«
3. Platz in der Kategorie »Gregorianik«

1985

Bundeschorwettbewerb des Deutschen Musikrates, Hannover
Disqualifikation wegen Formfehlers, Einstufung in Leistungsgruppe I, Förderpreis

1984

Landeschorwettbewerb Nordrhein-Westfalen, Köln
2. Platz und Qualifikation für den Bundeswettbewerb